Meet & Debate Prague 2019 – Teilnehmer gesucht

Austausch vom 14 - 17. November richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 - 30 Jahren
Für das vom 14. – 17. November 2019 stattfindende Austauschprojekt „Meet & Debate 2019“ für junge Erwachsene zwischen 18 – 30 Jahren aus Bayern und Tschechien suchen wir aktuell Teilnehmer mit guten Englischkenntnissen und Lust auf Austausch und Debatten zu gesellschaftlich relevanten Themen. Darunter wollen wir unter anderem diskutieren über: ReligionRussland / Ukraine / PropagandaGenderFlucht […]

Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds fördert neues Austauschprogramm mit Prag

Erster Austausch "Meet & Debate Prague 2019" findet Mitte November 2019 in Prag statt
Der deutsch-tschechische Zukunftsfonds fördert das neue Austauschprogramm von One Europe e. V. mit Mladi Evropane aus Prag mit bis zu 3.500 €. Dazu werden sich Mitte November 2019 jeweils 10 junge tschechische und deutsche Erwachsene in Prag treffen, um sich 4 Tage lang kennen zu lernen und gesellschaftlich kontroverse Themen debattieren. Dabei widmen sich die […]

Projekt zu russlanddeutschem Erinnerungsort mit dem Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte geplant

Zusammen mit dem Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte in Detmold plant One Europe e. V. für Herbst 2019 die Durchführung eines Seminars in Nürnberg, bei dem es um den russlanddeutschen Erinnerungsort Einwandererzentralregister im Bundesarchiv geht. Die Teilnehmer mit russlanddeutschem Familienhintergrund sollen zur Recherche der eigenen Familiengeschichte im Einwandererzentralregister vorbereitet werden und sich näher mit seinem historischen […]

Neue Kooperation mit Mladi Evropane („Junge Europäer“) Tschechien für Austausch mit Prag

Gemeinsame Fördermittelanträge für Prag-Nürnberg-Austausch eingereicht
Gemeinsam mit den neuen Kooperationspartnern von Mladi Evropane in Prag hat One Europe e.V. Fördermittel für 2 Austauschprojekte zwischen Prag und Nürnberg beim Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds eingereicht. Falls sie erfolgreich sind, wird es noch in diesem Jahr ein Koordinatorentreffen in Nürnberg und einen Austausch für junge Erwachsene zwischen den Partnerstädten Nürnberg und Prag geben. Diese Projekte […]

Online-Abstimmung über 2 Projektideen von One Europe e. V. läuft!

English version below — Jetzt kommt es auf unsere Freundinnen und Freunde bzw. Unterstützerinnen und Unterstützer auf Facebook an! One Europe e. V. hat bei der Stadt Nürnberg 2 Projekte zur Förderung eingereicht, die auf der Grundlage eines Online-Votings vergeben werden. Wenn unsere Projekte in den Top 7 landen, können wir sie definitiv realisieren! Daher […]

Besuch der Holocaust-Überlebenden Nina Laktionova in Nürnberg

Mit Zeitzeugen-Gesprächen im historischen Saal 600 im Memorium Nürnberger Prozesse und an Nürnberger Schule
Zwischen dem 16.-23. Oktober besuchte die Holocaust-Überlebende Nina Laktionova zusammen mit einer Delegation aus der Nürnberger Partnerstadt Charkiw in der Ukraine Nürnberg und München. Dieser Besuch fand auf Initiative des Vereins One Europe e.V. und mit finanzieller Förderung des Auswärtigen Amtes, der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung, Zukunft“ und des Amtes für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg […]

22.10.2018 – 11:30 Uhr @ Memorium Nürnberger Prozesse: Zeitzeugengespräch mit Holocaust-Überlebender aus der Nürnberger Partnerstadt Charkiw

Bitte beachten: Eine separate Anmeldung unter Telefon 09 11 / 3 21-7 93 72 oder per E-Mail an memorium@stadt.nuernberg.de ist erforderlich. Zeitzeugengespräch mit Holocaust-Überlebender aus der Nürnberger Partnerstadt Charkiw Der gemeinnützige Verein „One Europe e.V.“ veranstaltet in Kooperation mit dem Memorium Nürnberger Prozesse ein Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Nina Laktionova aus Charkiw, der ukrainischen Partnerstadt […]

One Europe ist Partner des Projekts „Erinnerung lernen“ in der Ukraine

  Der Verein One Europe beteiligt sich in diesem Jahr am Projekt „Erinnerung lernen“ der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, bei dem es darum geht, die Erinnerungsarbeit zum Thema Holocaust sowohl schulisch als auch außerschulisch und museal zu fördern und moderner zu gestalten. Ende Mai war unser Vereinsvorsitzender Andrej Novak beim Launch Event und Workshop im westukrainischen Lwiw/Lemberg […]