Die Ukrainehilfe von One Europe e. V. wird zu 100% transparent!

Bei One Europe e. V. legen wir viel Wert auf Transparenz und werden daher in den nächsten Tagen sowohl den, selbstverständlich anonymisierten, Spendeneingang als auch die Verwendung der Spendengelder für die Ukrainehilfe zu 100% transparent machen, so dass jeder nachvollziehen kann, was eingegangen ist und wofür es ausgegeben wurde. Damit sucht unsere Spendenaktion “Humanitäre Hilfe […]

Anerkennungsschreiben des ukrainischen Konsuls in München für One Europe e. V.

Auf der Grundlage des Ukraine-Engagements von One Europe e. V. seit der Gründung 2018 und unseres Vorsitzenden Andrej Novak seit 2008 wurden uns vom ukrainischen Konsul in München, Dmytro Shevchenko, Schreiben in deutscher und ukrainischer Sprache ausgestellt, die bestätigen, dass wir im Interesse der Ukraine handeln. Dies wurde in ukrainischer Sprache auch für unser Team […]

One Europe e. V. ist zu mehr als 40% ukrainisch!

Bereits bei unserer Gründung im Februar 2018 hatten wir ein ukrainisches Gründungs- und Vorstandsmitglied, das durch ein früheres Projekt unseres Vorsitzenden Andrej Novak aus der Nürnberger Partnerstadt Charkiw nach Nürnberg gekommen war. Seit der Gründung ist aber der Anteil ukrainischer Vereinsmitglieder durch unser Engagement in der Ukraine stetig gestiegen und lag Ende 2021 bereits bei […]

Spendenaktion – Humanitäre Hilfe für die Ukraine

Jetzt Kriegsflüchtlinge und Opfer in der Ukraine und der Metropolregion Nürnberg unterstützen
Wie schon seit Jahren wollen wir auch jetzt solidarisch mit der Ukraine und einzelnen Ukrainerinnen und Ukrainern sein und haben deshalb eine Spendenaktion für humanitäre Hilfe für Geflüchtete und Kriegsopfer in der Ukraine und der Metropolregion Nürnberg gestartet. Dafür bitten wir um breite und großzügige Unterstützung.Spenden können Sie auf zweierlei Weise: Spende direkt auf unser […]

11.02.2021: Online-Zeitzeugenbegegnung mit NS-Zwangsarbeitern aus der Ukraine

Nikolaj Onischtschenko und Alexander Malovitsa, Jahrgang 1925 bzw. 1926, wurden während des 2.Weltkrieges als Teenager aus der von Nazideutschland besetzten Ukraine ins Deutsche Reich und Belgien verschleppt, um Zwangsarbeit als sogenannte Ostarbeiter zu leisten. Im Rahmen unseres Schwerpunktthemas “Ostarbeiter aus der Ukraine” im Bereich Erinnerungskultur in diesem Jahr fand daher am am 11. Februar 2021 […]

Seminar in Nürnberg war ukrainedeutscher Familiengeschichte auf der Spur

Zwischen dem 22. – 24. September begaben sich Deutsche mit ukrainedeutschem Familienhintergrund (aus Wolhynien und der Schwarzmeerregion) auf die Spur ihrer Vorfahren. Im Rahmen des Seminars konnten sie ihre historischen Kenntnisse über die Deutschen in der Ukraine mit dem renommierten Experten Dr. Alfred Eisfeld vertiefen und praxisnah lernen wie sie eine Rechercheanfrage für den EWZ-Bestand […]

Teilnehmer gesucht – Seminar – ukrainedeutsche Familiengeschichte im Bundesarchiv recherchieren

One Europe e. V. lädt (Spät)Aussiedler und andere Menschen mit ukrainedeutschem bzw. schwarzmeerdeutschem oder bessarabiendeutschem familiären Hintergrund dazu ein, zwischen dem 22. – 24. November 2019 in Nürnberg zu lernen, wie sie das Einwandererzentralregister im Bundesarchiv dazu nutzen können, ihre eigene Familiengeschichte zwischen der Zeit des 2. Weltkrieges und davor, sowie bis zurück in die […]

Zeitzeugen-Interview mit Holocaust-Überlebnder Nina Laktionova online

Unser Oral History Interview mit der Holocaust-Überlebenden Nina Laktionova, die im Oktober 2018 auf Einladung von One Europe e. V. in Nürnberg zu Gast war, ist jetzt auf unserem YouTube-Kanal online. Aktuell sind 2 Versionen verfügbar: Eine kurze Fassung mit einer Länge von 9 Minuten inkl. englischer und russischer Untertitel: Eine Langfassung von 2,5 Stunden […]

Ausstellungseröffnung “Holocaust in der Ukraine” am 13. November 2018, 16 Uhr @ Charkiw

Die didaktisch und museumspädagogisch moderne Ausstellung wird am 13. November um 16 Uhr im Beisein der Charkiwer Holocaust-Überlebenden Nina Laktionova, die über ihr Leben erzählen wird, in der Charkiwer Nationalen Pädagogischen Skoworoda-Universität (3. Stock, Historische Fakultät) eröffnet. One Europe e.V. ist Projektpartner der federführenden Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, die die Ausstellung im Rahmen des vom Auswärtigen […]

Besuch der Holocaust-Überlebenden Nina Laktionova in Nürnberg

Mit Zeitzeugen-Gesprächen im historischen Saal 600 im Memorium Nürnberger Prozesse und an Nürnberger Schule
Zwischen dem 16.-23. Oktober besuchte die Holocaust-Überlebende Nina Laktionova zusammen mit einer Delegation aus der Nürnberger Partnerstadt Charkiw in der Ukraine Nürnberg und München. Dieser Besuch fand auf Initiative des Vereins One Europe e.V. und mit finanzieller Förderung des Auswärtigen Amtes, der Stiftung “Erinnerung, Verantwortung, Zukunft” und des Amtes für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg […]