11.02.2020: Online-Zeitzeugenbegegnung mit NS-Zwangsarbeitern aus der Ukraine

Nikolaj Onischtschenko und Alexander Malovitsa, Jahrgang 1925 bzw. 1926, wurden während des 2.Weltkrieges als Teenager aus der von Nazideutschland besetzten Ukraine ins Deutsche Reich und Belgien verschleppt, um Zwangsarbeit als sogenannte Ostarbeiter zu leisten. Im Rahmen unseres Schwerpunktthemas “Ostarbeiter aus der Ukraine” im Bereich Erinnerungskultur in diesem Jahr laden wir daher am 11. Februar 2021 […]